Deutschland befindet sich laut einer aktuellen Pisa-Sonderauswertung bei der digitalen Schulausstattung und der Lehrerausbildung auf den letzten Plätzen


OECD (2020), „Were schools equipped to teach – and were students ready to learn – remotely?“, PISA in Focus, No. 108, OECD Publishing, Paris, doi.org/10.1787/4bcd7938-en.

Es ist offensichtlich, dass nun gemeinsame Anstrengungen in der digitalen Qualifikation der Lehrkräfte notwendig sind.

Das neue ICDL Modul „Digitaler Unterricht“ für Lehrkräfte will hierbei ein erster Schritt sein. In Kürze wird dieses Modul als Online-Angebot für Lehrkräfte in Deutschland zur Verfügung gestellt.

Das Modul vermittelt Lehrkräften die methodisch-didaktischen und technologisch notwendigen Kompetenzen für den Einsatz digitaler Medien in der Unterrichtspraxis. Nach dem zertifizierten Abschluss des Moduls verfügen Lehrkräfte über grundlegende Konzepte und Fähigkeiten, die erforderlich sind, um digitale Medien und Technologien pädagogisch wirksam einzusetzen.

Whatsapp Chat öffnen
1
Hallo! Wie können wir helfen?