No tags created.

Allgemein


Keynote zum Start des ICDL in Deutschland von BIBB-Präsident Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser


Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser, Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung, sprach beim ICDL-Launch in Bonn über Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt und Wirtschaft 4.0. Er betonte: „Aus Sicht unseres Berufsbildungssystems bedient der ICDL, vorher ECDL – Europäischer Computerführerschein, ein zentrales Erfolgsmoment zur Gestaltung des mit der Digitalisierung verbundenen Wandels unserer Arbeits- und Berufswelt.“ Die für die …

Read more

ICDL bei der Grone Konferenz der Bildungsträger in Hamburg


Am 23. Oktober 2019 richtete Grone erstmals eine Konferenz der Bildungsträger aus. Im Bildungszentrum der Stiftung-Grone in Hamburg begrüßte der Vorstandsvorsitzende Achim Albrecht hochrangige, geladene Gäste aus der Bildungsbranche, für die Thomas Michel von der DLGI einen Workshop zu digitalen Kompetenzen am Beispiel der „International Certification of Digital Literacy“ ICDL durchführte. Die gesamte Veranstaltung stand …

Read more

Digitale Grundkenntnisse: „Wie ein weltweites Zentralabitur für digitale Fertigkeiten“


Allein in Deutschland gibt es mehr als 300 anerkannte Ausbildungsberufe und über 20.000 Studiengänge. Doch trotz der fortschreitenden Spezialisierung und Individualisierung der Arbeitswelt lässt sich ein Trend erkennen, der alle Berufe gleichermaßen betrifft: Digitale Techniken verändern zunehmend den Arbeitsalltag. Welche Bedeutung hat diese Entwicklung für die Aus- und Weiterbildung? Und welche Herausforderungen ergeben sich daraus …

Read more

Computerführerschein: vom ECDL zum ICDL


Handwerksblatt.de: Der ECDL ist für Thomas Michel das „weltweite Zentralabitur für digitale Fertigkeiten“. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat sich der Computerführerschein zum weltweit anerkannten Standard entwickelt. Ab 2020 firmiert der ECDL unter einem neuen Namen. Die Arbeitswelt wird immer stärker von der Informations- und Kommunikationstechnologie geprägt. Viele Arbeitgeber setzen deshalb voraus, dass Bewerber und …

Read more